Textversion

Sie sind hier:

Freizeittipps

Wandern

Naturpark Pfälzer Wald

Wellness

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unser Pfälzer Wald

Biosphärenreservat "Pfälzer Wald"

Der Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Europas und hat eine Fläche von 177.100 ha (= 1.771 km²). Er nimmt damit ein gutes Drittel der gesamten Pfalz ein. 1958 wurde der Naturpark Pfälzer Wald geschaffen. Dieser Naturpark wurde 1998 deutscher Teil des ersten grenzüberschreitenden Biosphärenreservates der UNESCO, nämlich des Biosphärenreservates Pfälzer Wald-Vosges du Nord. Er war damit das 12. von (Stand: 2005) 14 deutschen Biosphärenreservaten. Bei diesen handelt es sich um Flächen, denen eine besondere Bedeutung für den globalen Erhalt der biologischen Vielfalt zukommt.

Das Biosphärenreservat...

Biosphärenreservate tragen dazu bei, natürliche Ressourcen zu erhalten, Umweltbelastungen vorzubeugen und umweltgerechtes Verhalten bewusst zu machen. Spezielle Entwicklungs- und Förderprogramme, Forschung, Umweltbeobachtung und Schaffung eines breiten Umweltverständnisses sollen ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und belebter Umwelt einleiten und langfristig sichern. Im Biosphärenreservat sollen gemeinsam mit den darin lebenden und wirtschaftenden Menschen beispielhafte und zukunftsfähige Konzepte zu dessen Schutz, Pflege und Entwicklung ausgearbeitet und umgesetzt werden.

Unzählige Wanderwege und Wanderungen

bietet der Pfälzer Wald und speziell unsere Urlaubsregion. Nähere Informationen zu Wandermöglichkeiten erhalten sie gerne von uns.